+
Ein Sachschaden von 13.000 Euro entstand, als ein 63-Jähriger aus ungeklärten Gründen von der Straße abkam und über eine Verkehrsinsel raste (Symbolbild).

Speyer

Mann rast über Verkehrsinsel

  • schließen

Aus bislang ungeklärten Gründen raste ein 63-Jähriger mit seinem Wagen über eine Verkehrsinsel und prallte dabei gegen einen Baum und ein Verkehrsschild. 

Der 63-Jährige fuhr entlang der Straße am Technikmuseum in Richtung Industriestraße, als er plötzlich nach links von der Fahrbahn abkam, und auf eine Mittelinsel auffuhr. Dabei rammte er einen Baum und ein Verkehrszeichen.

Der Fahrer wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt, der Sachschaden beläuft sich auf etwa 13.000 Euro.

Warum der Mann von der Straße abkam, konnte bislang nicht geklärt werden.

mk

Mehr zum Thema

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Breslauer Straße nach Wasserrohrbruch gesperrt

Breslauer Straße nach Wasserrohrbruch gesperrt

Navidiebe schlagen in Walldorf zu!

Navidiebe schlagen in Walldorf zu!

Kommentare