+
(Symbolfoto)

Schmuck & Geld für 105.000 Euro

Fette Beute! Dieb klaut Rentnerin (78) die Reisetasche

  • schließen

Mannheim – Mit diesem Fang hat ein Dieb (45) am Hauptbahnhof wohl selbst nicht gerechnet! Denn in der Reisetasche einer alten Dame findet er Beute im sechsstelligen Bereich.

Ein ganz dicker Fisch geht der Bundespolizei bereits am Samstag (20. Februar) ins Netz...

Der festgenommene 45-Jährige ist dringend tatverdächtig, im November 2015 mit einem Komplizen einem älteren Ehepaar im Hauptbahnhof deren Reisetasche geklaut zu haben. Die Rentnerin (78) will gerade mit ihrem Mann in einen ICE einsteigen, als die Täter zugreifen.

Die unfassbare Beute: Hochwertiger Schmuck und Bargeld im Wert von rund 105.000 Euro!

Während der Komplize bereits kurze Zeit nach der Tat dingfest gemacht werden konnte, war der Beschuldigte bis zuletzt flüchtig.

Doch jetzt erkannte ein aufmerksamer Zivilfahnder den mutmaßlichen Langfinger anhand von Fahndungsbildern aus der Überwachungskamera wieder, nimmt ihn vorläufig fest.

Wie die Staatsanwaltschaft Mannheim mitteilt, sitzt der Mann aufgrund des erlassenen Haftbefehls wegen Verdachts des Diebstahls im besonders schweren Fall in U-Haft, weil er keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat.

Die Verdunkelungs- und Fluchtgefahr ist dem zuständigen Amtsrichter zu groß.

pol/pek

Quelle: Mannheim24

Brand in Ringstraße: Der Tag danach

Brand in Ringstraße: Der Tag danach

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Der Aufbau der „Winterlichter“ im Luisenpark

Der Aufbau der „Winterlichter“ im Luisenpark

Kommentare