+
Europäische Woche der Abfallvermeidung auch in Deiner Stadt (Symbolfoto)

Vom 19. bis 27. November

,Abfall-Woche‘: Mannheim macht mit!

Mannheim – Zur Zeit findet die ,Europäische Woche der Abfallvermeidung‘ statt, um das Umweltbewusstsein aktiv zu fördern. Auch die Stadt Mannheim setzt sich dafür ein:

Vom 19. bis 27. November findet in ganz Europa die ,Europäische Woche der Abfallvermeidung' statt. Auch die Stadt Mannheim setzt sich aktiv für die Umwelt ein und hat sich dafür mehrere Programme und Tipps überlegt.

,Verpackung vermeiden'

Allein in Deutschland entsteht jährlich ein 18 Millionen Tonnen großer Berg von Verpackungsmüll. Laut einer Studie des NABU ist daran zu zwei Drittel das industriell verpackte Obst und Gemüse schuld. „Umso bedeutender ist es, dass jede/r Einzelne durch sein Verhalten dazu beträgt, den Verpackungsmüll zu reduzieren.“, so die Stadt Mannheim, die sich dem diesjährigen Motto ,Verpackung vermeiden‘ angeschlossen hat. 

Ziel der Abfall-Woche ist es, dass Ressourcen geschont werden und das Bewusstsein gefördert wird.

Tipps von der Abfallwirtschaft Mannheim

  • Plastiktüten vermeiden: Lieber auf Baumwollbeutel oder wiederverwendbaren Taschen umsteigen. 
  • Obst und Gemüse sollten möglichst lose gekauft werden.
  • Verwende Brotboxen statt Tüten. 
  • Mehrweg statt Einweg: Mehrwegflaschen können bis zu fünfzigmal wieder befüllt werden. 
  • Größere Einheiten und Nachfüllpackungen kaufen: Wer zum Beispiel Putzmittel kauft, kann gleich eine größere Packung, statt viele kleine, kaufen und somit die Umwelt und teilweise auch den Geldbeutel schonen.
  • Leitungswasser trinken: „Das Mannheimer Leitungswasser unterliegt strengen Qualitätskriterien und kann bedenkenlos getrunken werden.“, so die Abfallwirtschaft Mannheim. 
  • Coffee-to-Go aus dem Thermobecher: Nimm lieber Deinen eigenen Becher, statt immer wieder ein neues Pappgefäß zu kaufen. 

Programm

In sechs Mannheimer Grundschulen kommt ,Herr Stinknich‘ zu den Kindern, um sie auf spielerische Art für das Thema Umweltschutz zu sensibilisieren. Es dreht sich dann „eine Stunde lang alles um Abfallvermeidung, Mülltrennung und Recycling“, sagt die Stadt Mannheim.

Im Anschluss an die Aktionswoche informiert die Abfallwirtschaft Mannheim am 2. Dezember in der Fußgängerzone über die Einführung der Wertstofftonne ab Januar 2017 und berät die Bürgerinnen und Bürger, wie sie Verpackungsmüll vermeiden oder reduzieren können.

>In diesen Filialen gibt es noch Plastiktüten

Stadt Mannheim/jol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Große 90er-Live-Party in der Maimarkthalle

Große 90er-Live-Party in der Maimarkthalle

Unsere Tipps fürs Wochenende

Unsere Tipps fürs Wochenende

Feuerwehr löscht Wohnungsbrand in Oftersheim

Feuerwehr löscht Wohnungsbrand in Oftersheim

Kommentare