+
Wegen der Brückenbaustelle wird die A656 in Richtung Mannheim zum Nadelöhr.

Dauerbaustelle bis 2019

A656 wieder voll gesperrt!

Mannheim – Schon seit Anfang des Sommers müssen Fahrer auf der A656 ganz stark sein. Jetzt wird die Strecke kurzzeitig wieder komplett gesperrt – aber auch danach ist mit der Dauerbaustelle nicht Schluss.

Die beiden Autobahnbrücken über der A656 zwischen Seckenheim und der Neckarhäuser Straße (K4139 in Neu-Edingen) müssen aufgrund ihres Alters erneuert werden. Deswegen steht dort schon seit Anfang August in Fahrtrichtung Mannheim nur eine Spur zur Verfügung. Eine Zerreißprobe für alle Pendler, im Baustellenbereich darf nur 40 Stundenkilometer gefahren werden.

Brückenbaustelle: Stau-Alarm auf A656!

Jetzt ist auch die Gegenfahrbahn in Richtung Heidelberg dran: Nach einer kurzzeitigen Vollsperrung der Strecke von Sonntagabend, 28. August, 22 Uhr bis Montagfrüh, 29. August, 5 Uhr, wird der Verkehr dann bis Mitte 2018 (!) komplett über die Fahrbahnen in Richtung Mannheim umgeleitet. Demnach steht für fast zwei Jahre in beiden Richtungen nur eine Spur zur Verfügung. Denn nach Erneuerung der Brücke über den Friedrichsfelder Bahnhof ist auch noch der Übergang über die Schwabenstraße dran. Erst 2019 sind dann vorraussichtlich alle Baumaßnahmen beendet.

>>>Auf A656: Nicht nur einspurig, sondern auch neues Blitzlichtgewitter!

Jetzt in beiden Richtungen: Blitzlichtgewitter auf der A656! 

Während der Bauarbeiten empfiehlt das Regierungspräsidium Karlsruhe, auf die B535 auszuweichen

sag/RP Karlsruhe

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Weihnachtsmarkt verzaubert Schwetzinger Schlosshof

Weihnachtsmarkt verzaubert Schwetzinger Schlosshof

Hier explodierte der Sprengsatz

Hier explodierte der Sprengsatz

Pop-Up Christmas Bar „Chez Rudolf“ im Jungbusch eröffnet!

Pop-Up Christmas Bar „Chez Rudolf“ im Jungbusch eröffnet!

Kommentare