+
Seit den Terroranschlägen in Paris sind Polizei und Bürger besonders aufmerksam.

Nach Terror in Paris

Herrenlose Koffer halten Polizei auf Trab!

  • schließen

Mannheim/Heidelberg/Ludwigshafen - Seit den Terroranschlägen in Paris ist die Polizei in Alarmbereitschaft, wenn herrenlose Koffer gesichtet werden. Gefunden wird dabei alles Mögliche.

Herumstehende Koffer ohne Besitzer sind in diesen Tagen immer wieder Anlass für die Polizei, Absperrband auszurollen und sich vorsichtig mit Spürhunden zu nähern: Die Polizei in Baden-Württemberg ist nach den Anschlägen in Paris in Alarmbereitschaft. Die gute Nachricht: Bislang konnten die Sicherheitskräfte in allen Fällen Entwarnung geben.

Trotzdem weist die Polizei die Bürger darauf hin, sich bei verdächtigen Beobachtungen unbedingt zu melden: „Besser einmal zu viel, als ein mal zu wenig anrufen“, sagt ein Polizeisprecher.

Wegen der angespannten Sicherheitslage werden auch auf den Weihnachtsmärkten mehr Streifen als gewöhnlich präsent sein. 

Erst am Samstag musste die Polizei den Bereich um die sogenannte Schneckennudel in Mannheim-Waldhof weiträumig absperren, weil ein herrenloses Gepäckstück gefunden wurde. Ein Angestellter einer Tankstelle in der Hafenbahnstraße hatte die Polizei alarmiert. Drei angrenzende Wohnhäuser mussten zur Sicherheit geräumt werden, etwa 40 Personen mussten ihr Haus verlassen. 

Spezialisten des LKA Baden-Württemberg waren im Einsatz. In dem Koffer wird letztlich nur Elektroschrott gefunden – ein Induktionskochfeld und einige Kleinteile.

Einen Tag zuvor ein ähnlicher Fall in Ludwigshafen auf dem Europaplatz. Auch hier sorgt ein verdächtiger Gegenstand für Aufregung. Am Ende finden die Beamten eine kleine Gasflasche, an die eine defekte Kaffeemaschine mit Kabel angelehnt ist. Es besteht keine Gefahr. 

Sprengstoffverdacht: Großeinsatz am Europaplatz

Die Vorfälle zeigen: Unsere Streifen sind aufmerksam“, so ein Sprecher. Die eingesetzten Beamten tragen seit den Anschlägen in Paris Maschinenpistolen und Schutzwesten und kontrollieren verstärkt in Zügen von und nach Frankreich. 

dpa/mk

Quelle: Mannheim24

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Schwerer Unfall bei Reilingen – Auto kracht gegen Baum

Schwerer Unfall bei Reilingen – Auto kracht gegen Baum

Kommentare