+
Ein junger Mann wird am Dienstagabend direkt nach dem Geldabheben ausgeraubt.

Mehrere Hundert Euro Beute

Gerade Geld abgehoben: Mann (22) ausgeraubt!

Hirschberg - Ein 22-Jähriger wird nach dem Geldabheben von zwei unbekannten Männern auf der Heddesheimer Straße ausgeraubt. Doch dabei bleibt es nicht...

Am Dienstagabend hebt der junge Mann gegen 21:30 Uhr an einem Geldautomat in der Bahnhofsstraße mehrere Hundert Euro ab. Danach läuft er zu seinem Auto, das er in der Heddesheimer Straße parkt. 

Bevor er einsteigen kann, wird er von zwei Unbekannten aufgefordert, sein Geld herauszugeben. Da der junge Mann es ihnen nicht geben will, stoßen sie ihn auf den Boden. Sie fangen an ihn zu schlagen und nehmen ihm das Portemonnaie weg. Das zuvor abgehobene Geld entnehmen sie und flüchten mit mehreren hundert Euro.

Anschließend folgt der Bestohlene den beiden. Es kommt erneut zu einem Gerangel. Die Täter flüchten. Laut Polizei muss der 22-Jährige anschließend im Krankenhaus behandelt werden.

Die Täter wurden so beschrieben:

Der erste Täter soll circa 1,70 Meter groß und circa 35 bis 45 Jahre alt sein. Er hat kurze schwarze Haare, einen Dreitagebart und eine stemmige Figur. Er trägt dunkle Kleidung.

Der zweite Täter soll circa 2 Meter groß und circa 26 bis 28 Jahre alt sein. Er trägt ebenfalls kurze schwarze Haare, hat aber eine sehr schlanke Figur und einen leicht dunklen Teint.

Das Kriminalkommissariat Heidelberg hat die Ermittlungen aufgenommen.

---------------------------------------------------

Zeugen der Tat werden gebeten sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0621/174-5555 zu melden.

eep

Mehr zum Thema

Das Techno-Festival ‚Toxicator‘ in der Maimarkthalle

Das Techno-Festival ‚Toxicator‘ in der Maimarkthalle

Schwerer Unfall zwischen Notarztwagen und Pkw

Schwerer Unfall zwischen Notarztwagen und Pkw

Hier explodierte der Sprengsatz

Hier explodierte der Sprengsatz

Kommentare