+
(Symbolfoto).

Zeugen gesucht

Schlägerei zwischen Kurden und Salafisten

Mannheim-Innenstadt – Am Samstag abend geraten Salafisten und Kurden im Quadrat H1 aneinander. Bei der Auseinandersetzung wird ein Mann verletzt. Die Polizei sucht Zeugen. 

Gegen 18:50 Uhr treffen in der Innenstadt eine Gruppe Salafisten und eine Gruppe junger Kurden aufeinander. 

Es kommt zu wechselseitigen verbalen Provokationen, dann eskaliert die Situation: Mehrere Kurden greifen die Salafisten an.

Bei der Schlägerei werden aus der Gruppe der Salafisten drei Personen leicht verletzt. Ein 51-Jähriger muss zur ambulanten Behandlung in eine Mannheimer Klinik gebracht werden.

Noch vor dem Eintreffen der Polizei flüchtet die kurdische Personengruppe, eine Fahndung verläuft ergebnislos. Die weiteren Ermittlungen hat die Kriminalpolizei übernommen.

-----

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0621/174-5555 zu melden.

pol/rmx

Quelle: Mannheim24

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Breslauer Straße nach Wasserrohrbruch gesperrt

Breslauer Straße nach Wasserrohrbruch gesperrt

Navidiebe schlagen in Walldorf zu!

Navidiebe schlagen in Walldorf zu!

Kommentare