+
Der Rohbau steht – ein Teil der Fassade ist bereits aufgebaut. 

Ein Blick hinter die Kulissen

Der Rohbau steht: Stadtquartier Q6/Q7 feiert Richtfest

Mannheim-Innenstadt - Lange wird in den Quadraten Q6 und Q7 schon gewerkelt: Jetzt ist es soweit – Der Rohbau steht. MANNHEIM24 hat einen ersten Blick hinter die Kulissen geworfen.

Was lange währt wird endlich gut. So verhält es sich auch bei der Großbaustelle Q6/Q7 in Mannheim. 2007 kommt die Zusage für das Quadrat Q6, im September 2012 beginnen die Abbrucharbeiten und die Baugrube wird ausgehoben. 

Ein Blick hinter die Kulissen: Das neue Stadtquartier Q6/Q7

Rund drei Jahre sind seit Baubeginn vergangen, Rund 500.000 Lohnstunden wurden bis heute für den Bau genutzt: Jetzt steht der Rohbau – Ein wichtiges Etappenziel ist damit erreicht. Ein Grund zu feiern für den Bau-Riesen DIRINGER & SCHEIDEL.

Stadtquartier Q6/Q7: Richtfest auf Großbaustelle

Mit zahlreichen geladenen Gästen wird der Abschluss einer der wichtigsten Bauphasen für das Stadtquartier zelebriert. 

Bis 2016 sollen in dem Doppelquadrat auf einer Bruttogrundfläche von 153.000 Quadratmetern moderne Büros, Läden, Praxen, Gastronomie, Fitness-Center, ein 4-Sterne Superior Hotel mit 229 Zimmern sowie 86 Luxus-Mietwohnungen (zwischen 80 und 130 Quadratmetern Fläche) in entstehen. Darüber hinaus entsteht der größte öffentliche Parkplatz Mannheims im Haus. 

Gemäß dem Motto „Von Mannheimern für Mannheimer“ sind alle Bewohner der Quadratestadt ab 18 Uhr eingeladen, den künftigen „Münzplatz“ bei der dann steigenden Beachparty zu erkunden und zu erleben.

Hier kommst Du mit einem KLICK zur Themenseite des Stadtquartiers Q6/Q7. 

mk

Quelle: Mannheim24

Das Techno-Festival ‚Toxicator‘ in der Maimarkthalle

Das Techno-Festival ‚Toxicator‘ in der Maimarkthalle

13. Dilsberger Weihnachtsmeile

13. Dilsberger Weihnachtsmeile

Schwerer Unfall zwischen Notarztwagen und Pkw

Schwerer Unfall zwischen Notarztwagen und Pkw

Kommentare