+
Zeugen gesucht: Wer konnte die Täter oder den Überfall beobachten (Symbolfoto). 

In Fressgasse

Zwei Handys weg: Trio überfällt Mann (62)

  • schließen

Mannheim-Innenstadt - Ein 62-Jähriger ist am frühen Freitagmorgen in der Fressgasse unterwegs, als er von drei Unbekannten umgestoßen und beklaut wird...

Der 62-jährige Mann ist am frühen Freitagmorgen, um 2:10 Uhr, in der Fressgasse auf Höhe des Quadrats Q5 unterwegs. 

Er läuft zu Fuß in Richtung Breite Straße – als er plötzlich von hinten angegriffen und zu Boden gestoßen wird. 

Im Liegen kann er drei Täter erkennen, die ihm eine weiße Jacke aus der Hand reißen. In der Jacke: Zwei Handys.

Das Trio flüchtet mit der Beute in Richtung Breite Straße. Dort trennen sich die Wege der Diebe. 

Der 62-Jährige wird durch den Sturz leicht verletzt. Die Täter kann er nach dem Vorfall nicht beschreiben. 

Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifenbesatzungen verläuft erfolglos. 

Das Kriminalkommissariat Mannheim hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen. 

-------------

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0621/174-5555 bei der Kriminalpolizei zu melden.

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Breslauer Straße nach Wasserrohrbruch gesperrt

Breslauer Straße nach Wasserrohrbruch gesperrt

Navidiebe schlagen in Walldorf zu!

Navidiebe schlagen in Walldorf zu!

Kommentare