+
In der OEG Richtung Mannheim wird am Montag eine ältere Dame von einer aggressiven Frau angegriffen.

Detaillierte Beschreibung

Nach brutalem Angriff in OEG: Aggressive Frau gesucht!

  • schließen

Mannheim-Käfertal – Mit einer detailierten Beschreibung sucht die Polizei nach einer Frau. Sie soll am Montag in der OEG eine ältere Dame beschimpft und mit ihrer Handtasche geschlagen haben.

Eine ältere Dame steigt am Montag gegen 13:45 Uhr an der Haltestelle „Käfertal-Wald“ in die OEG richtung Mannheim. Sie will sich neben eine Frau setzen, bittet sie ihre Tasche vom Sitz zu nehmen und Platz zu machen.

Anstatt der Bitte höflich nachzukommen, wird die etwa 30 bis 40 Jahre alte Frau ausfallend und beleidigend!

Als sich mehrere Fahrgäste einmischen, holt die Unbekannte plötzlich aus und schlägt der 65-Jährigen mit ihrer Handtasche voll auf den Kopf. An der Haltestelle Käfertal-Süd flüchtet sie aus der Tram und entkommt unerkannt.

Ihr Opfer wird mit Verdacht aufSchädel-Hirn-Trauma in ein Mannheimer Krankenhaus eingeliefert. Um die Täterin zu finden, veröffentlicht die Polizei am Dienstag eine detaillierte Personenbeschreibung und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung: 

30 bis 40 Jahre alt, zirka 1,70 groß, dunkler Teint, dick, auffallend wulstige Lippen, hellbraunes Haar mit rot/rosa-Stich, teils lockig teils geflochten, bekleidet mit einer zerfetzten Lederjacke, darüber getragen eine kurze dunkelgrüne Jacke, schwarze Netz-Leggings mit silberfarbenen Stickereien, schwarze Schuhe der Marke „Victory“ mit rosa und hellblauen Streifen und schwarze Handschuhe mit pinkfarbenen Streifen. Zudem führte sie eine „Roland“-Plastiktüte mit sich und eine Handtasche im Leopardenlook (DIN-A4-Größe).

----------------------

Weitere Zeugen, vor allen Dingen aber Personen, die anhand der übermittelten Personenbeschreibung Hinweise zur Identität der Gesuchten geben können, werden gebeten, die Polizei untern 0621/71849-0 anzurufen.

Quelle: Mannheim24

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Erste reine Hundemesse in der Maimarkthalle

Erste reine Hundemesse in der Maimarkthalle

„Handmadelove“: Der Design-Markt im Schwetzinger Schloss

„Handmadelove“: Der Design-Markt im Schwetzinger Schloss

Kommentare