+
Unsere Gewinnerin Tamara T. (34) freut sich über ihr Mini-Me in 3D.

HEADLINE24-Gewinnerin happy

Frisch aus dem 3D-Drucker! Tamara und ihr ‚Mini-Me‘

Mannheim-Innenstadt – Hunderte haben mitgemacht, Tamara (34) hat sie letztendlich ‚ergattert‘ – eine heißbegehrte Miniatur von sich aus dem 3D-Scanner im BUTIQ-Store. Wir waren dabei:

Touristen bleiben mit großen Augen stehen, Ladenkunden fragen verwundert, was das wohl für ein futuristisches Gerät sei...

Die Rede ist vom in Mannheim einzigartigen 3D-Scanner im „BUTIQ Concept Store“, der seit Oktober nicht mehr im Engelhorn Trendhouse, sondern im neuen Stadtquartier Q6/Q7 zu finden ist.

Am Mittwochabend der mit Spannung erwartete Moment für die glückliche HEADLINE24-Gewinnerin Tamara T., die eine eben solche 3D-Miniatur von sich ihr Eigen nennen darf und erstmals in ihren Händen hält.

Immerhin einen Wert von 295 Euro hat der im Maßstab 1:9 angefertigte ‚Mini-Me‘, den wir zur Feier unseres zweiten Redaktions-Geburtstages und 100.000 Facebook-Fans Mitte Juli verlost haben.

Ich hätte nie gedacht, dass ich bei dem Gewinnspiel eine Chance habe bei den vielen Teilnehmern. Um so mehr freue mich darüber! Wahnsinn, wie lebensecht die Figur von mir aussieht. Die schenke ich meinen Eltern in Rumänien zu Weihnachten“, so die 34-Jährige happy.

Unsere Gewinnerin Tamara freut sich über ihre 3D-Miniatur

Und so geht‘s

  1. Beim zuvor vereinbarten (oder auch ohne) Termin im Store wählst Du die Figurengröße aus, wirst für den 3D-Scan vorbereitet 
  2. Die Beamer im Photogrammetrie-Scanner werfen ein Raster auf den ganzen Körper, macht mit 160 Mini-Kameras Einzelfotos, die der Computer dann zu einem Gesamtbild zusammenrechnet 
  3. In der Nachbearbeitung wird Dein digitales Ebenbild optimiert, damit der fertige Ausdruck so lebensecht wie möglich wird 
  4. Dank neuester und hochmoderner 3D-Farbdrucktechnologie wird Dein „Mini-Me“ geboren sprich Schicht für Schicht ausgedruckt 
  5. Nach rund vier Wochen ist die Produktion der Figur aus einem Kunststoff-Gips-Gemisch fertig. Hol sie Dir persönlich im Shop ab oder lass sie Dir per Post nach Hause schicken. Ähnlich wie bei einer Schwangerschaft wirst Du ständig über den Entwicklungsstand des ‚Kleinen‘ auf dem Laufenden gehalten 

Die mit zehn Zentimetern kleinste Figur (Maßstab 1:18) kostet 175 Euro, das größte Modell (35 Zentimeter, Maßstab 1:5) gibt‘s für 695 Euro.

Übrigens: Abhängig von der Figuren-Größe gibt‘s einen Mengenrabatt zwischen 80 und 135 Euro! Einen Rabatt kriegen auch Kinder unter 1,20 Meter (zehn Prozent) sowie Tiere (zehn Prozent).

Alle Infos zu Preisen, Terminen etc. findest Du online unter www.butiq-feinwaren.de.

3D-Drucker macht lebensechte Miniaturen

>>> Mit 3D-Scanner! Lass eine Miniatur von Dir drucken

>>> Als 3D-Miniatur! Wir ‚verewigen‘ einen Leser

pek

Quelle: Mannheim24

Auf A6: Lastwagen kracht in Sattelzug

Auf A6: Lastwagen kracht in Sattelzug

Impressionen von „WinterVarieté“ in Ladenburg

Impressionen von „WinterVarieté“ in Ladenburg

Große 90er-Live-Party in der Maimarkthalle

Große 90er-Live-Party in der Maimarkthalle

Kommentare