+
Gegen 23 Uhr wird am Freitag „Feuer aus“ gemeldet. 

Entwarnung nach Großbrand

Feuer im Industriehafen gelöscht!

  • schließen

Mannheim - Bis in die Nacht ist die Feuerwehr damit beschäftigt, den Großbrand bei einer Recyclingfirma im Industriehafen zu löschen. Jetzt laufen die Aufräumarbeiten.

Der Großbrand beim Recyclingbetriebes ,Metall- und Schrotthandlung Thyssen-Sonnenberg‘ in der Lagerstraße ist endlich gelöscht. 

>>> Löscharbeiten dauern bis in die Nacht an

Gegen 23 Uhr wird am Freitag „Feuer aus“ gemeldet, bis 2:30 Uhr sind die Feuerwehrleute noch mit den Nachlöscharbeiten beschäftigt. Bis zum Samstagmorgen befindet sich eine Brandwache an der Einsatzstelle, um zu kontrolliere, dass das Feuer nicht erneut auflodert. Aktuell laufen die Aufräumarbeiten, die wahrscheinlich noch bis in die Mittagszeit andauern werden.

Die Bevölkerung in den betroffenen Bereichen war auch in der Nacht noch aufgefordert, Türen und Fenster geschlossen zu halten und Lüftungs- und Klimaanlagen auszuschalten. Wie die Stadt am Samstagvormittag mitteilt, ist das nun nicht mehr notwendig. Auch die Apps KATWARN und NINA haben ihre Warnungen bereits in den frühen Morgenstunden wieder aufgehoben. 

Fotos: Meterhohe Rauchsäule über Industriehafen!

Hintergrund

Gegen 11:30 Uhr bricht das Feuer in dem Recyclingunternehmen im Mannheimer Industriehafen aus (WIR BERICHTETEN). Es brennt Schredder-Vormaterial, das größtenteils aus Metall und einem geringen Anteil an Kunststoff besteht. Zwischenzeitlich sind bis zu 110 Feuerwehrleute mit 34 Fahrzeugen von Berufs- und Freiwilliger Feuerwehr vor Ort. Verletzt wird glücklicherweise niemand. Auch die Luftmessungen, die von der Feuerwehr fortlaufend durchgeführt wurden, ergeben keine gesundheitsgefährdende Konzentrationen von Stoffen. 

Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Zur Klärung wurde bereits ein Sachverständiger hinzugezogen. Die zuständige Aufsichtsbehörde für das Unternehmen, das Regierungspräsidium Karlsruhe, war mit zwei Mitarbeitern vor Ort. 

Stadt Mannheim/kab

Quelle: Mannheim24

Eindrücke vom Kümmelbacher Hof

Eindrücke vom Kümmelbacher Hof

Fotos: Autofahrer rast ungebremst in Baustelle

Fotos: Autofahrer rast ungebremst in Baustelle

Schwerer Unfall bei Frauenweiler

Schwerer Unfall bei Frauenweiler

Kommentare