+
Ein 27-Jähriger wird am Donnerstagabend in der Mittelstraße ausgeraubt. (Symbolfoto)

Zeugen gesucht

Mann (27) in Schwitzkasten genommen und ausgeraubt!

Mannheim-Neckarstadt-West - Am Donnerstagabend greifen zwei Unbekannte einen Mann von hinten an und rauben ihn aus.

Das 27-jährige Opfer ist gegen 23 Uhr im Bereich des Kinderspielplatzes an der Ecke Mittelstraße und Fröhlichstraße unterwegs, als ihm ein Unbekannter mit dem Arm von hinten um den Hals fasst und ihn festhält.

Ein zweiter Mann zieht ihm währenddessen den Geldbeutel aus der Hosentasche und schnappt sich daraus das Bargeld in Höhe von 120 Euro.

Nach ihrer Tat rennen die Männer in unbekannte Richtung davon. Der Bestohlene läuft sofort zur Polizei, die eine Fahndung nach den Tätern einleitet. Die Räuber können jedoch nicht gefunden werden.

Täterbeschreibung

Einer der Männer ist zirka 1,85 Meter groß . Er trug dunkle Kleidung. Der zweite Täter ist etwa 1,80 Meter groß und trug einen dunklen Kapuzenpullover und eine dunkle Hose.

Das Kriminalkommissariat Mannheim hat die Ermittlungen aufgenommen.

----------

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter Telefon 0621/174-5555 in Verbindung zu setzen.

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Impressionen von „WinterVarieté“ in Ladenburg

Impressionen von „WinterVarieté“ in Ladenburg

Auf A6: Lastwagen kracht in Sattelzug

Auf A6: Lastwagen kracht in Sattelzug

Placebo rocken die Frankfurter Festhalle!

Placebo rocken die Frankfurter Festhalle!

Kommentare