+
Dreiste Autoknacker treiben am Wochenende auf dem Gelände eines Autohändlers ihr Unwesen. (Symbolfoto)

30.000 Euro Schaden

Beim Autohändler: Unbekannte schlachten BMW aus

  • schließen

Mannheim-Neuostheim – Diese dreisten Autoknacker machen auch vor dem Gelände eines Autohändlers nicht halt. Sie verschaffen sich Zugang zu drei BMW und bauen teure Fahrzeugteile aus:

Im Visier der Kriminellen: hochwertige Fahrzeugteile, wie Stoßfänger samt Beleuchtung, Xenon-Hauptscheinwerfer und sogar zwei Lenkräder.

Die Autoaufbrüche an drei nicht zugelassenen BMW muss laut Polizei am Wochenende zwischen Samstag, 18 Uhr, und Montag, 7:30 Uhr, passiert sein.

Zeuge beobachtet verdächtigen VW-Bus

Einem Arbeiter sind am Sonntag drei Männer von kräftiger Statur in einem grünen VW-Bus aufgefallen. Ob dieses Auto mit ausländischem, eventuell französischem Kennzeichen mit der Tat in Verbindung steht, muss noch ermittelt werden. 

----------------

Zeugen, die in dieser Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Oststadt, Tel.: 0621/174-3310, oder dem Polizeiposten Mannheim-Schwetzingerstadt, Tel.: 0621/441125, in Verbindung zu setzen.

sag

Quelle: Mannheim24

Die Fotos: Green Day live in SAP Arena

Die Fotos: Green Day live in SAP Arena

Fotos: Autofahrer rast ungebremst in Baustelle

Fotos: Autofahrer rast ungebremst in Baustelle

Eindrücke vom Kümmelbacher Hof

Eindrücke vom Kümmelbacher Hof

Kommentare