+
Raubüberfall an einer Tankstelle. (Symbolbild)

Raubüberfall in Mannheim

Täter flüchtet mit Bargeld!

  • schließen

Mannheim - Gestern Abend wird eine Tankstelle in Käfertal überfallen. Der unbekannte Täter ist mit einem Messer bewaffnet und wird von der Polizei gesucht.

Am Mittwochabend um 23.17 Uhr betritt ein bislang Unbekannter die Tankstelle in der Mannheimer Waldstraße. Der Maskierte bedroht einen 31-jährigen Angestellten mit einem Messer und lässt sich das Bargeld aus der Kasse aushändigen. Mit einer Beute von wenigen Hundert Euro flüchtet der Räuber dann zu Fuß in Richtung Waldstraße. Der Mitarbeiter wird bei der Tat nicht verletzt. 

Der Täter wird wie folgt beschrieben: Circa 20 bis 28 Jahre alt, etwa 1,70 bis 1,78 Meter groß, schlank, helle Hautfarbe, blaue Augen, ungepflegter, hellbrauner Dreitagebart, maskiert mit einer schwarzen Skimaske, bekleidet mit einer dunkelblauen Steppjacke, dunkelbrauner Stoffhose und schwarzen Schuhen mit weißer Sohle und seitlichem Emblem. Der Mann spricht akzentfreies Deutsch. 

Die Beamten vom Raubdezernat des Kriminalkommissariats Mannheim haben die Ermittlungen übernommen. Sie bitten Zeugen, sich unter 0621 1745555 telefonisch zu melden.

pol/jab

Quelle: Mannheim24

Eindrücke vom Kümmelbacher Hof

Eindrücke vom Kümmelbacher Hof

Die Fotos: Green Day live in SAP Arena

Die Fotos: Green Day live in SAP Arena

Fotos: Autofahrer rast ungebremst in Baustelle

Fotos: Autofahrer rast ungebremst in Baustelle

Kommentare