+
Bei der Integrierten Leitstelle in Ladenburg konnten am Dienstagmorgen keine Notrufe über die Nummern 112 und 19222 angenommen werden. (Symbolbild)

Seit 15 Uhr 

Netzstörung behoben! Notrufnummern wieder erreichbar

Mannheim/Rhein-Neckar-Kreis – Am Dienstagmorgen sind in der ganzen Region Notrufnummern nicht mehr erreichbar. Doch jetzt gibt es Entwarnung. Was war da eigentlich los?

Nach einer Störung im Telefonnetz am Dienstag, 27. September 2016, sind die Notrufnummern 112 und 19222 im Rhein-Neckar-Kreis seit etwa 15:00 Uhr wieder erreichbar. 

Wie die Pressestelle im Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis nun mitteilt, hat der externe Netzanbieter die Störung behoben, deren Ursache offenbar ein Hardwarefehler war. Seit den frühen Morgenstunden des 27. September war das Telefonnetz in Bereichen des Landkreises, so auch in Ladenburg, betroffen. Dies hatte zur Folge, dass bei der Integrierten Leitstelle in Ladenburg keine Notrufe über die Nummern 112 und 19222 angenommen werden konnten. (WIR BERICHTETEN)

Damit die Menschen in Notfällen Hilfe holen können, hat das Amt für Feuerwehr und Katastrophenschutz im Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis unverzüglich die Ersatzrufnummer 06221/985 00 geschaltet, die über eine Richtfunkstrecke vom Sitz des Landratsamtes in der Kurfürsten-Anlage in Heidelberg mit der Integrierten Leitstelle in Ladenburg verbunden ist. 

Ebenso sind die Kommunen im Rhein-Neckar-Kreis informiert worden, so dass einzelne Feuerwehrhäuser besetzt waren, um auf Lageänderungen oder Hilfeersuchen kurzfristig reagieren zu können. Gleichzeitig hat das Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis die Bevölkerung per Internet und Twitter sowie den Rundfunk und die Medien über die Situation informiert.

„An einem Notruf kann ein Menschenleben hängen“, so Landrat Stefan Dallinger. „Deshalb haben wir mit hohem Aufwand schnell eine Alternativmöglichkeit schaffen müssen. Das hat sehr gut funktioniert“, so der Landrat weiter. Er dankte allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Landratsamtes und der Integrierten Leitstelle für den professionellen Einsatz.

Vor Freigabe des Netzes wurden durch den Netzbetreiber umfangreiche Tests durchgeführt. Auch die Leitstelle in Ladenburg hat zur Sicherheit die Notrufleitungen noch einmal getestet. Danach kann der Notruf wieder von überall gewährleistet werden.

Landratsamt RheinNeckar-Kreis/kp

Quelle: Mannheim24

Feuerwehr löscht Wohnungsbrand in Oftersheim

Feuerwehr löscht Wohnungsbrand in Oftersheim

VW Passat und Kastenwagen krachen ineinander!

VW Passat und Kastenwagen krachen ineinander!

Luisenpark eröffnet neuen Indoorspielplatz

Luisenpark eröffnet neuen Indoorspielplatz

Kommentare