+
(Symbolfoto)

Notruf bei Polizei

‚Einbrecher‘ auf Balkon war ausgesperrter Bewohner

  • schließen

Mannheim-Sandhofen – Vorbildlich hat sich ein Nachbar auf der Blumenau verhalten: Weil er einen Einbrecher befürchtet, alarmiert er die Polizei. Doch der ‚Täter‘ ist kein Unbekannter.

„Kommen Sie schnell, da ist ein Einbrecher...“

Notruf eines aufmerksamen und besorgten Nachbarn am Samstagmittag in einem Mehrfamilienhaus auf der Blumenau.

Grund: Die Bewohner der oberen Stockwerke seien nicht Zuhause und er höre deutliche Klopfgeräusche im Dachgeschoss!

Sofort eilen mehrere Streifenwagen zum vermeintlichen Tatort. Doch statt eines Langfingers treffen die Polizisten auf den Wohnungsbesitzer selbst!

Er hatte sich ausgesperrt und versucht, über den Balkon zurück in seine Räume zu gelangen.

pol/pek

Quelle: Mannheim24

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Breslauer Straße nach Wasserrohrbruch gesperrt

Breslauer Straße nach Wasserrohrbruch gesperrt

Navidiebe schlagen in Walldorf zu!

Navidiebe schlagen in Walldorf zu!

Kommentare