+

Mehr als 70 Verstöße festgestellt

Lebensmittelüberwachung: Jetzt wird´s eklig!

  • schließen

Mannheim - Mehr als 20 Betriebe werden am Freitag unter die Lupe genommen – mit unappetitlichem Ergebnis. Über 70 Verstöße gegen das Lebensmittelrecht stehen am Ende auf der Liste.

Großfahndung in Mannheimer Hotels, Spielhallen und Gaststätten: Zusammen mit dem Fachbereich Gewerbe und Umwelt kontrollierte das Polizeirevier Mannheim Sandhofen am Freitag, in der Zeit zwischen 13 Uhr und 20 Uhr, mehr als 20 Betriebe in den Stadtteilen Sandhofen, Schönau, Waldhof und Gartenstadt.

Im Fokus der Ermittlungen: Verstöße gegen das Lebensmittelrecht und den Zoll und Schwarzarbeit.

Insbesondere im Bereich der Lebensmittelsicherheit machen die Beamten zahlreiche unappetitliche Entdeckungen: Mehr als 70 Verstöße gegen die Vorschriften des Lebensmittelrechts werden festgestellt!

Noch haben die Betriebe die Chance, die Missstände zu beseitigen. Tuen sie das bis zur Nachkontrolle nicht, drohen ernsthafte Konsequenzen.

Einige der Betriebe müssen sich des Weiteren wegen Straftaten aus dem Bereich Arbeitsrecht und Verstößen gegen das Jugendschutzgesetz verantworten. Zudem müssen sie nun mit einer Anzeige rechnen. 

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Schwerer Unfall bei Frauenweiler

Schwerer Unfall bei Frauenweiler

Comedian Chris Tall in der SAP Arena 

Comedian Chris Tall in der SAP Arena 

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Kommentare