+

Vorfahrt genommen

Fahrerflucht auf B44! Junge Frau verursacht Unfall

  • schließen

Mannheim-Sandhofen – Eine 28-Jährige baut am Sonntagfrüh einen folgenschweren Unfall auf der B44 – und fährt einfach weiter! Vier Menschen werden leicht verletzt:

Die junge Frau ist gegen 6 Uhr mit ihrem Skoda auf der Bürstadter Straße in Richtung B44 unterwegs. An der Kreuzung übersieht sie beim Rechtsabbiegen einen von links kommenden 70-jährigen Lampertheimer, der in Richtung Waldhof fährt.

Die beiden Autos krachen voll ineinander, der Ford des 70-Jährigen gerät ins Schleudern, prallt gegen Bordstein und Leitplanke und bleibt zur Seite gekippt auf der Straße liegen. Die 28-Jährige kommt offenbar mit dem Schrecken davon, denn statt sich um den verursachten Unfall zu kümmern, fährt sie einfach weiter. Ihr Kennzeichen bleibt allerdings am Unfallort liegen.

Kurz darauf meldet sie sich telefonisch bei der Polizei. Warum sie die Unfallstelle vor Eintreffen der Beamten verlassen hat, ist nicht bekannt. Ihr droht jetzt eine Anzeige wegen Unfallflucht und fahrlässiger Körperverletzung. 

Die Insassen des verunfallten Ford haben Glück im Unglück: Anders als zunächst von der Polizei berichtet, werden der 70-jährige Fahrer sowie zwei weitere Insassen ins Krankenhaus eingeliefert. Zwei weitere Mitfahrer bleiben unverletzt.

sag

Quelle: Mannheim24

Die Fotos: Green Day live in SAP Arena

Die Fotos: Green Day live in SAP Arena

Fotos: Autofahrer rast ungebremst in Baustelle

Fotos: Autofahrer rast ungebremst in Baustelle

Eindrücke vom Kümmelbacher Hof

Eindrücke vom Kümmelbacher Hof

Kommentare