+
Unfall auf der Kurt-Schumacher Brücke: Ford-Fahrer überschlägt sich und landet auf Rädern 

Nach Ausweichmanöver

Auto überschlägt sich und landet wieder auf Rädern! 

  • schließen

Mannheim - Wie in einem Film, überschlägt sich ein 48-jähriger Ford-Fahrer nach einem Ausweichmanöver und landet wieder auf den Rädern. Er wird glücklicherweise nur leicht verletzt. 

Glück im Unglück hatte ein 48-jähriger Ford-Fahrer am Freitagabend...

Gegen 21:15 Uhr fährt er auf die Kurt-Schumacher Brücke in Richtung Mannheim. Kurz vor der Quadratestadt wechselt ein Fiat-Fahrer unachtsam auf die linke Spur, vor den Ford-Fahrer. Um einen Unfall zu verhindern weicht der 48-Jährige nach links aus und prallt gegen die  Betongleitwände. Sein Auto überschlägt sich und landet wieder auf den Rädern! 

Der Fahrer wird dabei leicht verletzt.

-------------

Der Fahrer wurde hierbei leicht verletzt. Zeugen werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Innenstadt unter der Rufnummer 0621/1258-0 in Verbindung zu setzen.

pol/nis 

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Breslauer Straße nach Wasserrohrbruch gesperrt

Breslauer Straße nach Wasserrohrbruch gesperrt

Navidiebe schlagen in Walldorf zu!

Navidiebe schlagen in Walldorf zu!

Kommentare