+

Zwei Frauen leicht verletzt

Junge (10) startet Papas Auto – Crash!

Mannheim-Vogelstang - Was passiert wenn man einem Zehnjährigen den Autoschlüssel in die Hand drückt und ihn sogar den Motor starten lässt? Ein 55-jähriger Vater durfte das jetzt herausfinden:

Der Mann hat seinen Wagen auf dem Parkplatz eines Möbelhauses in der Spreewaldallee geparkt. Dort überreicht er seinem zehnjährigen Sohn den Autoschlüssel.

Der Junge schließt das Auto auf der Fahrerseite auf, nimmt Platz und dreht den Zündschlüssel um. Es kommt so, wie es kommen muss: Wegen des eingelegten Gangs geht es mit voller Wucht vorwärts, direkt gegen einen geparkten Opel. 

Durch den plötzlichen Aufprall erleben die 44-jährige Besitzerin und ihre Beifahrerin im Wagen leichte Verletzungen.

Der kleine ‚Fahrer‘ ist aufgrund seines Alters nicht strafmündig und muss keine Strafe erwarten . Sein Vater jedoch muss sich jetzt wegen Ermächtigen zum Fahren ohne Fahrerlaubnis mit dadurch verbundener fahrlässiger Körperverletzung verantworten.

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Auf A6: Lastwagen kracht in Sattelzug

Auf A6: Lastwagen kracht in Sattelzug

Impressionen von „WinterVarieté“ in Ladenburg

Impressionen von „WinterVarieté“ in Ladenburg

Große 90er-Live-Party in der Maimarkthalle

Große 90er-Live-Party in der Maimarkthalle

Kommentare