+
Die Friedrich-Ebert-Brücke in Mannheim.

Vollsperrung aufgehoben!

Wieder freie Fahrt auf Ebert-Brücke

  • schließen

Großes Aufatmen bei den Autofahrern! Das Nadelöhr auf der hochfrequentierten Mannheimer Friedrich-Ebert-Brücke ist wieder weg, die Bauarbeiten am Brückenkopf im Zeitplan beendet.

Der Engpass auf der Friedrich-Ebert-Brücke (MANNHEIM24 berichtete) ist termingerecht beseitigt worden. 

Seit dem heutigen Montag rollt der Verkehr stadtauswärts wieder ungehindert!

Die 51 Jahre alte Brücke wird seit Mitte Juli stadtauswärts saniert. Für den Einbau der Übergangskonstruktion blieb das Bauwerk jetzt komplett gesperrt. Der verschlissene und nicht mehr wasserdichte Übergang am Brückenkopf, der Dinge wie Schwerverkehr oder Temperaturschwankungen 'abfängt', auf Seite des Klinikums erneuert.

Bis Mitte Oktober wird unter anderem der Belag der Fahrbahn erneuert. Die Belagsarbeiten werden halbseitig im Wechsel ausgeführt.

Nachdem der linke Fahrstreifen fertig ist, folgt seit einigen Tagen die rechte Fahrspur. In diesem zweiten Bauabschnitt muss der Geh- und Radweg für die Erneuerung des Fahrbahnrands und der sogenannten Schrammborde auf einer Länge von 300 Metern auf zirka 2,5 Meter verengt werden.

Die Stadt beziffert die Kosten der Sanierung auf eine halbe Million Euro.

pek

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Schwerer Unfall bei Reilingen – Auto kracht gegen Baum

Schwerer Unfall bei Reilingen – Auto kracht gegen Baum

Kommentare