+
Silvester ein bisschen stressfreier genießen und mit Bus und Bahn nach Hause fahren.

Zusatzfahrten

In Silvesternacht: Busse und Bahnen öfter unterwegs 

  • schließen

Mannheim/Ludwigshafen/Heidelberg – In der Silvesternacht dauernd auf die Uhr schauen müssen um die letzte Bahn nicht zu verpassen? Doch keine Sorge, der rnv hat vorgesorgt:  

Drei Dinge sind an Silvester immer problematisch: 1. Um Mitternacht telefonieren– sehr schwierig. 2. Nachts sofort ein Taxi bekommen – sehr unwahrscheinlich. 3. Sich im Laufe des Abends nicht mindestens einmal für seine Freunde schämen – unmöglich.   

Schön, dass der rnv zumindest bei einem dieser Probleme Abhilfe schaffen kann. 

Denn in der Silvesternacht von Donnerstag, 31. Dezember, auf Freitag, 1. Januar, sind die Busse und Bahnen der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) verstärkt unterwegs. Im gesamten Verkehrsgebiet wird nach den gültigen Samstagsfahrplänen mit teilweise durchgehendem Nachtverkehr gefahren. In der Nacht von Mittwoch, 30. Dezember, auf Donnerstag, 31. Dezember, gilt allerdings der normale Wochentagsfahrplan. 

Am 31. Dezember fahren die Frühbusse auf den Nachtbuslinien erst ab etwa 5 Uhr.

Darüber hinaus bietet die rnv in der Silvesternacht bei einzelnen Stadtbahn- und Buslinien Zusatzfahrten an:

Zusatzfahrten in Mannheim und Ludwigshafen

Linien 1 und 3: Die Stadtbahnen der Linien 1 und 3 fahrendurchgehend im 30-Minutentakt.

Linie 4: Der durchgehende Verkehr der Stadtbahnen der Linie 4 von Heddesheim über Mannheim Hauptbahnhof – Ludwigshafen Berliner Platz – Oggersheim nach Bad Dürkheim sowie retour wird bis zur Abfahrt um 2.29 Uhr in Heddesheim beziehungsweise bis zur Abfahrt um 3.02 Uhr in Bad Dürkheim stündlich einmal angeboten.

Darüber hinaus bringen zwei weitere Fahrten um 3.29 Uhr und um 4.29 Uhr die Fahrgäste ab Heddesheim bis zum Berliner Platz in Ludwigshafen.

Linie 5: Auf der Linie 5 wird der durchgehende Betrieb wie an Samstagen im 60-Minutentakt angeboten.

Linie 6: Auf der Linie 6 verkehren zusätzlich zu den Nachtbussen von 0 Uhr bis 4 Uhr auch Stadtbahnen im 60-Minutentakt ab der Haltestelle Berliner Platz über Ludwigshafen Rathaus – Paradeplatz – Luisenpark/Technoseum nach Neuostheim und wieder zurück.

Linie 7: Von 0:13 Uhr bis 4:13 Uhr fahren die Bahnen der Linie 7 im 60-Minutentakt ab Ludwigshafen Rathaus über Berliner Platz – Schloss – Paradeplatz nach Vogelstang und zurück.

Buslinie 40: Ab Rheinau Karlsplatz fahren die Busse in Richtung Seckenheim um 1:27 Uhr, 1:57 Uhr, 2:57 Uhr und um 3:57 Uhr sowie ab Seckenheim Rathaus in Richtung Rheinau Karlsplatz um 1:51 Uhr, 2:21 Uhr und um 3:21 Uhr.

Buslinie 43/46: Die Busse verkehren ab Seckenheim Rathaus in Richtung Friedrichsfeld/Neckarhausen – Seckenheim Rathaus um 2:18 Uhr und um 3:18 Uhr.

Buslinie 47: Ab Rheinau Bahnhof fahren die Busse in Richtung Rheinau Süd um 2.36 Uhr und um 3.36 Uhr.

Buslinie 51: Ab Sandhofen können Fahrgäste der rnv die Busse der Linie 51 in Richtung Schönau bzw. Blumenau um 1:15 Uhr, 2:15 Uhr sowie um 3:15 Uhr nutzen. (Ab Schönau fahren 10 Minuten später) Ab Blumenau fahren die Busse in Richtung Schönau bzw. Sandhofen wiederum um 0:30 Uhr, 1:30 Uhr und 2:30 Uhr.

Buslinie 60/61: Die Busse der Linie 61 verkehren ab Kurpfalzbrücke um 1:10 Uhr, 2:10 Uhr und um 3:10 Uhr in Richtung Grenadierstraße und dann weiter als Linie 60 über Ulmenweg zur Herzogenriedstraße. In der Gegenrichtung fahren die Busse ab Herzogenriedstraße als Linie 60 um 1:28 Uhr und um 2:28 Uhr Richtung Ulmenweg und dann weiter als Linie 61 über Grenadierstraße zur Kurpfalzbrücke.

Buslinie E(69): Ab Waldhof Bahnhof sind die Stadtbusse in Richtung Kirchwaldsiedlung – Stiller Weg – Neueichwaldsiedlung – Sonnenschein – Neues Leben – Waldhof Bahnhof um 2.18 Uhr und um 3.18 Uhr für Fahrgäste der rnv im Einsatz.

Die Ludwigshafener Nachtbuslinien 90, 94, 96 und 97 verkehren durchgehend wie an Wochenenden.

Heidelberg

Die Heidelberger Moonliner-Nachtbusse verkehren in der Nacht zum 1. Januar wie an Wochenenden durchgehend. Die Moonliner M1, M2, M3 und M4 fahren zwischen 0:30 Uhr und 5:30 Uhr im 30-Minutentakt.

rnv/kp

Quelle: Mannheim24

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Schwerer Unfall bei Reilingen – Auto kracht gegen Baum

Schwerer Unfall bei Reilingen – Auto kracht gegen Baum

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Kommentare