+
Zwei Verkehrsunfälle innerhalb von fünfzehn Minuten (Symbolfoto)

Auswirkungen auf A656

Auf A6: Zwei Unfälle und 15 Kilometer langer Stau

Mannheim/Schwetzingen – Innerhalb weniger Minuten kommt es auf beiden Fahrbahnen der A6 zu Verkehrsunfällen. Dadurch entsteht ein 15 Kilometer langer Stau! 

Gegen 7.30 Uhr ereignet sich auf der A6 in Mannheim der erste Unfall. Es kommt zwischen der Anschlussstelle Mannheim-Schwetzingen und dem Autobahnkreuz Mannheim zu einem Auffahrunfall mit drei Autos. Eine Person wird dabei verletzt und es entsteht ein Stau von etwa 5 Kilometer.

Gerade mal 15 Minuten später ereignet sich auf der Gegenfahrbahn ein weiterer Auffahrunfall. Dabei prallt eine Autofahrerin mit einem vorausfahrenden Lkw zusammen. Das Auto schleudert auf die Leitplanken und bleibt komplett beschädigt liegen.

Wegen der Unfallaufnahme ist nur einer von zwei Fahrstreifen frei gewesen und es ist zu einem Stau von 15 Kilometer gekommen. Der Verkehr Richtung Heidelberg ist dadurch auch beeinträchtigt gewesen. 

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Impressionen von „WinterVarieté“ in Ladenburg

Impressionen von „WinterVarieté“ in Ladenburg

Auf A6: Lastwagen kracht in Sattelzug

Auf A6: Lastwagen kracht in Sattelzug

Placebo rocken die Frankfurter Festhalle!

Placebo rocken die Frankfurter Festhalle!

Kommentare