+
Glückliches Ende eines S-Bahn-Ausflugs für ein 3-jähriges Mädchen und seine Eltern.

Glückliches Ende einer Trennung

Vorbildliche Teenies ‚retten‘ Kleinkind in Zug

Meckesheim/Bammental - Glückliches Ende einer unfreiwilligen Trennung: Was als gemeinsamer Familienausflug geplant ist, entwickelt sich am Bahnhof in Meckesheim plötzlich dramatisch.

Schön, dass es es auch noch verantwortungsvolle Jugendliche gibt!

Denn dieser Familienausflug hätte ohne drei 15-jährige Mädchen ein unschönes Ende nehmen können: Vater und Mutter wollen am Donnerstag gemeinsam mit ihrer 3-jährigen Tochter einen Ausflug machen. Angesichts der tropischen Hitze soll es ins Neckargemünder Freibad gehen.

Am Bahnhof Meckesheim schiebt die Mutter gegen 15:15 Uhr den Kinderwagen, in dem das kleine Mädchen sitzt, in die S-Bahn. Dann wartet sie aber auf dem Bahnsteig auf ihren Ehemann. 

Drei jugendliche Retterinnen

Panisch reagiert die Mutter darauf, dass die Türen plötzlich schließen und die Dreijährige im Zug alleine in Richtung Bammental aus dem Bahnhof rollt!

Zum Glück erkennen drei Jugendliche die Situation und reagieren richtig: Die 15-jährigen Mädchen nehmen den Kinderwagen an sich, steigen am Bahnhof in Bammental-Reilsheim aus und nehmen den nächsten Zug zurück nach Meckesheim. In der Zwischenzeit haben die Drei auch die Polizei verständigt. 

Glückliches Familienzusammenführung am Bahnsteig

Zeitgleich mit der Polizei treffen auch die drei Retterinnen mit dem 3-jährigen Kinderwagen am Bahnhof in Meckesheim ein, wo die noch völlig aufgelösten Eltern warten.

Man kann sich unschwer den überaus glücklichen Moment vorstellen, als die Eltern ihr Kind wieder in ihre Arme schließen können!

Nach herzlichem Dank an die Jugendlichen kann die Familie den Ausflug gemeinsam fortsetzen.

pol/rmx

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Feuerwehr löscht Wohnungsbrand in Oftersheim

Feuerwehr löscht Wohnungsbrand in Oftersheim

VW Passat und Kastenwagen krachen ineinander!

VW Passat und Kastenwagen krachen ineinander!

Luisenpark eröffnet neuen Indoorspielplatz

Luisenpark eröffnet neuen Indoorspielplatz

Kommentare