+

Dreiste Unfallflucht

Lkw-Fahrer kracht in Smart und flüchtet

  • schließen

Mühlhausen - Beim Rückwärtsfahren beschädigt ein Lkw-Fahrer das Auto einer 28-jährigen Frau. Anschließend flüchtet er von der Unfallstelle.

Der Unfall ereignete sich am Montagmorgen gegen 11 Uhr auf der Kreisstraße 4271 / Sternweiler Straße zwischen Mühlhausen und Tairnbach.

Dabei hielt der bislang unbekannte Fahrer eines Klein-Lkw in Höhe des Verbindungsweges nach Dielheim urplötzlich auf der Straße an und legte den Rückwärtsgang ein. Den Smart einer 28-Jährigen hat er dabei offensichtlich übersehen und auch überhört, denn auf das Hupen der Frau reagierte der Lkw-Fahrer nicht. Es kommt zum Crash.

Danach setzte der Täter in aller Seelenruhe seine Fahrt in Richtung Mühlhausen fort. Dass bei dem Smart ein erheblicher Schaden (4.000 Euro) entstanden ist, hatte und/oder wollte er wohl nicht mitbekommen.

Nun sucht die Polizei Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, insbesondere zwei weitere Autofahrer, die zum Unfallzeitpunkt hinter dem Smart standen.

Vom Unfallverursacher ist lediglich bekannt, dass es sich um einen roten Klein-Lkw mit roter Plane und heller Aufschrift gehandelt hat. 

Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 06222/57090 beim Polizeirevier Wiesloch zu melden.

ots/rob

Mehr zum Thema

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Schwerer Unfall bei Reilingen – Auto kracht gegen Baum

Schwerer Unfall bei Reilingen – Auto kracht gegen Baum

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Kommentare