+

Harte Landung

Fliegende Stereoanlage und Beleidigung

  • schließen

Neckargemünd - Sachen gibt´s: Erst fliegt eine Stereoanlage, dann folgen Schimpfworte Richtung Polizei. Ergebnisse: Stereoanlage kaputt, Anzeige. Die Geschichte.

„Alles Gute“ kommt in diesem Fall nicht „von oben“. Der Wirt einer Gaststätte in Kleingemünd wundert sich am Dienstag Mittag: Ist doch gerade eine Stereoanlage von oben herab auf dem Parkplatz seines Lokals hart gelandet, zerdeppert. 

Die herbeigerufene Polizei lokalisiert das „Abwurffenster“ über der Gaststätte und steigt nach oben. Die Mieterin (23) streitet alles ab und dreht auf: Sie beleidigt die Beamten „unflätig“ (O-Ton Polizei) und knallt ihnen die Tür vor der Nase zu. 

De-Eskalation“ ist angesagt, die Beamten ziehen sich zurück. Zurück in der Wache geht der Fall weiter. Ermittlungen wegen Beleidigung gegen die Frau stehen an.

POL-MA / vp

Mehr zum Thema

Brand in Ringstraße: Der Tag danach

Brand in Ringstraße: Der Tag danach

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Die Fotos: Green Day live in SAP Arena

Die Fotos: Green Day live in SAP Arena

Kommentare