+
Das Mädchen erhitzt das Öl und schüttet es sich versehentlich über das Bein (Symbolfoto).

Unfall in der Küche

Mädchen (11) mit heißem Öl verbrüht

  • schließen

Neckargemünd - Das Mädchen bereitet sich ein Essen zu, hantiert mit dem heißen Öl herum. Plötzlich verschüttet sie das heiße Fett – und verletzt sich am Oberschenkel. 

Das elfjährige Mädchen bereitet am Dienstagabend ein Essen vor. Das Kind erhitzt etwas Öl zum Anbraten. Beim Hantieren am Herd verschüttet sie das heiße Öl – und verletzt sich am Oberschenkel. 

Nach der Erstversorgung an der Unglücksstelle wird das Mädchen mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. 

Die Freiwillige Feuerwehr Wiesenbach, Polizei und DRK waren im Einsatz.

pol/mk

Mehr zum Thema

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Schwerer Unfall bei Reilingen – Auto kracht gegen Baum

Schwerer Unfall bei Reilingen – Auto kracht gegen Baum

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Kommentare