+
Ein Mann wird am frühen Samstagmorgen bei Neckarsteinach von einem Auto erfasst und kommt ums Leben.

Wichtiger Zeuge gesucht!

B37: Auto erfasst Fußgänger (42) – tot!

Neckarsteinach – Zwei Männer sind am frühen Samstagmorgen auf der Hirschhorner Straße unterwegs als einer von ihnen (42) plötzlich von einem Auto angefahren und tödlich verletzt wird.

Der schreckliche Unfall passiert gegen 5 Uhr kurz nach dem Ortsausgang Neckarsteinach in Richtung Hirschhorn. Laut Polizei geht der Verunglückte auf der Fahrbahn – ein 21-jähriger BMW-Fahrer erfasst den 42-Jährigen mit der Beifahrerseite seines Wagens. Für den Mann aus Eberbach kommt jede Hilfe zu spät, er verstirbt noch am Unfallort. Sein Begleiter sowie der junge BMW-Fahrer erleiden einen schweren Schock.

Tödlicher Unfall bei Neckarsteinach

Laut Zeugenaussagen soll zum Unfallzeitpunkt auch ein Taxi auf der gegenüberliegenden Straßenseite langsam vorbei gefahren sein. Ein Sachverständiger ist am Samstagfrüh vor Ort um den Unfallhergang zu klären. 

---------------------

Die Polizei in Wald-Michelbach bittet Zeugen des Unfalles, insbesondere den genannten Taxifahrer, sich unter der Rufnummer 06207/9405-0 zu melden.

sag/pol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Vereinsheim bei Brand zerstört

Vereinsheim bei Brand zerstört

Fotos: Schwerer Lkw-Unfall auf A6

Fotos: Schwerer Lkw-Unfall auf A6

Fotos: Lkw rast auf A6 in Stauende – Fahrer in Klinik

Fotos: Lkw rast auf A6 in Stauende – Fahrer in Klinik

Kommentare