+
Motorradfahrer nach Wendemanöver schwer verletzt (Symbolbild). 

Autofahrer übersieht Biker

Motorradfahrer (52) bei Wendemanöver schwer verletzt

  • schließen

Neulußheim - Bei einem Wendemanöver übersieht ein VW-Fahrer einen Motorradfahrer. Dieser wird bei dem Aufprall schwer verletzt. 

Am Donnerstagabend, gegen 17:30 Uhr, hält ein 55-jähriger VW-Passat-Fahrer am Fahrbahnrand in der Waghäuseler Straße an. 

Als er anschließend auf der Fahrbahn versucht zu wenden, übersieht er einen herankommenden Motorradfahrer (52). Es kommt zum Zusammenstoß. 

Bei dem Aufprall wird der Biker so schwer verletzt, dass er nach einer notärztlich Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden muss. 

Der 55-jährige Autofahrer wird bei dem Unfall nicht verletzt. Das Auto muss abgeschleppt werden. 

Der entstandene Schaden liegt bei zirka 15.000 Euro.

pol/lin

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Die Fotos: Green Day live in SAP Arena

Die Fotos: Green Day live in SAP Arena

Kommentare