+
Am Samstagnachmittag prallen zwei Fahrzeuge aufeinander– eins überschlägt sich.

Opel Vectra überschlägt sich

Crash wegen ausgefallener Ampel!

  • schließen

Oftersheim – Gegen 13 Uhr kommt es an einer Einmündung zum Crash. Was ist passiert und wer trägt die Schuld?

+++UPDATE+++

Wie die Polizei jetzt mitteilt ist der Grund für den Unfall eine ausgefallene Ampel. 

Eine 22-jährige Fiatfahrerin übersieht - nachdem die Ampelanlage ausgefallen war - beim Linksabbiegen den aus Richtung Plankstadt kommenden Opelfahrer und stößt mit ihm zusammen. Aufgrund dieser Kollision  fährt er auf die Verkehrsinsel auf und prallt gegen den Ampelmast einer Fußgängerampel. Durch den Aufprall wird der Pkw angehoben und kommt auf dem Fahrzeugdach zum Liegen. Der 83-Jährige Mann wird hierbei zwar nicht sichtlich verletzt, wird jedoch trotzdem zur Abklärung in das örtliche Krankenhaus gebracht.

An den Fahrzeugen entsteht ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro. Der Ampelmast muss nach dem Unfall komplett ersetzt werden. Der Grund für den Ampelausfall sowie die Tatsache als solches war der Polizei nicht bekannt, da sie niemand gemeldet hat.

Am Nachmittag prallen an der Einmündung Bruchhäuser Straße/Heidelberger Straße/Oftersheimer Landstraße zwei Pkw aufeinander.

Zusammenstoß wegen Vorfahrtsmissachtung

Ein Auto will an der Kreuzung Richtung Schwetzingen abbiegen. Doch eigentlich hat der Richtung Oftersheim fahrende Opel Vectra Vorfahrt... Es kommt zum Crash!

Dabei knallt der Opel nach rechts gegen eine Ampel und überschlägt sich.

Der Fahrer muss verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Im Einsatz ist auch die Feuerwehr Schwetzingen.

Weitere Informationen liegen noch nicht vor.

pol/priebe/kp

Mehr zum Thema

Die Fotos: Green Day live in SAP Arena

Die Fotos: Green Day live in SAP Arena

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Kommentare