+
Die L541 bei Hirschberg wird vom 16. bis 31. Oktober komplett gesperrt (Symbolfoto).

Zwei Wochen Bauarbeiten

Ab 16. Oktober! Vollsperrung auf L541

  • schließen

Hirschberg - Schlechte Nachricht für viele Pendler im nördlichen Rhein-Neckar-Kreis. Vom 16. bis 31. Oktober wird die L541 bei Hirschberg-Ost komplett gesperrt. Nicht nur das:

Wenn auf der Schiene schon der Verkehr nicht rollt, warum sollte es den Autofahrern in der Region besser ergehen...

Ab 16. Oktober beginnt im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe die zweite Bauphase des nördlichen Teils des Kreisverkehrs an der Anschlussstelle Hirschberg-Ost an der A5 mit den jeweiligen Anschlüssen zur Landesstraße 541.

Als ob dies nicht genug wäre, wird gleichzeitig auf 800 Metern die Fahrbahndecke an der L541 erneuert.

Deshalb wird für die Bauarbeiten (Gesamtkosten rund 1,16 Millionen Euro) zusätzlich auch die L541 zwischen Kreisverkehr an der Anschlussstelle Hirschberg-West und der B3 in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt – und zwar bis zum 31. Oktober!

Umleitungsstrecken sind ausgeschildert, an der Anschlussstelle Ladenburg ein provisorischer Kreisverkehrsplatz eingerichtet.

Das Regierungspräsidium bittet die Verkehrsteilnehmer, die ausgeschilderten Umleitungen zu nutzen, um die Belastungen für die Anwohner zu minimieren. Für die unvermeidbaren Belastungen und Behinderungen werden Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis gebeten.

pek

Mehr zum Thema

Brand in Ringstraße: Der Tag danach

Brand in Ringstraße: Der Tag danach

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Seelenbeben-Tour: Andrea Berg begeistert SAP Arena

Seelenbeben-Tour: Andrea Berg begeistert SAP Arena

Kommentare