+
Symbolfoto.

Meckesheim

PKW überrollt Fahrradfahrer (61)

  • schließen

Eine Autofahrerin übersieht beim Abbiegen einen 61-jährigen Radfahrer und überrollt ihn. Der Mann trägt schwere Verletzungen davon, schwebt aber nicht in Lebensgefahr.

Am Samstagabend war eine 51-jährige Ford-Fahrerin gegen 19.30 Uhr auf der Bergstraße unterwegs. Beim Abbiegen in die Friedrichstraße übersah die Frau einen sich nähernden Fahrradfahrer (61) und überrollte diesen. Erst nachdem sie den Mann einige Meter mitgeschleift hatte, hielt sie an.

Anschließend musste der Ford musste von der Feuerwehr mit einem Hebekissen angehoben werden, um den schwer verletzten Radfahrer zu befreien. Danach wurde der Mann mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Er befindet sich außer Lebensgefahr.

ots/rob

Mehr zum Thema

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Erste reine Hundemesse in der Maimarkthalle

Erste reine Hundemesse in der Maimarkthalle

Auffahrunfall auf A6 – Vier Verletzte

Auffahrunfall auf A6 – Vier Verletzte

Kommentare