+
Das Reh rannte frontal auf den BMW-Fahrer zu, wurde erfasst und getötet (Symbolbild).

Verkehrsunfall mit Reh

Reh rast über Bundesstraße

  • schließen

Das Reh schoss aus dem Maisfeld und rannte frontal auf den Wagen zu. Das Tier wurde erfasst und getötet, der Fahrer blieb unverletzt.

Der BMW-Fahrer war auf der K 4188 in Richtung B 292 unterwegs, als das Reh aus dem Maisfeld rannte und frontal auf den Wagen zusteuerte. 

Das Tier wurde von dem Wagen erfasst und war sofort tot. Der Fahrer blieb zum Glück unverletzt, am Fahrzeug entstand durch den heftigen Aufprall ein Schaden von 1.500 Euro.

mk

Brand in Ringstraße: Der Tag danach

Brand in Ringstraße: Der Tag danach

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Der Aufbau der „Winterlichter“ im Luisenpark

Der Aufbau der „Winterlichter“ im Luisenpark

Kommentare