+
Der Mann hat ordentlich „getankt“ und keinen Führerschein (Symbolbild). 

Wegen unsicherer Fahrweise 

Promille-Fahrt: Ohne Führerschein, aber mit Alkohol 

  • schließen

Rauenberg – Die Promillefahrt des jungen Mannes endet, weil er sein Fahrzeug nicht unter Kontrolle halten kann. Doch der Alkoholrausch ist nicht das einzige Vergehen... 

Ordentlich „getankt“ hat ein 31-jähriger Autofahrer am Mittwoch...

Gegen 21 Uhr fällt der Mann mehreren Zeugen aufgrund seiner unsicheren Fahrweise auf, nachdem er von einer Tankstelle im Gewerbegebiet Hohenaspen wegfährt. 

Das Auto kann schließlich in Malsch entdeckt werden. Nach anfänglichem Leugnen räumt der Mann ein, zuvor mit dem Auto gefahren zu sein. 

Nachdem ein Alkoholtest auf dem Revier einen Wert von zwei Promille ergibt, wird ein Arzt verständigt, der dem 31-Jährigen zwei Blutproben entnimmt. Die weiteren Ermittlungen ergeben zudem, dass er nicht im Besitz eines Autoführerscheins ist.

pol/lin 

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Breslauer Straße nach Wasserrohrbruch gesperrt

Breslauer Straße nach Wasserrohrbruch gesperrt

Navidiebe schlagen in Walldorf zu!

Navidiebe schlagen in Walldorf zu!

Kommentare