+

Auto gegen Pfahl gedrückt

Horror-Crash bei den Sandhäuser Dünen

Sandhausen - An der Kreuzung bei den Sandhäuser Dünen kollidieren zwei Fahrzeuge. Eines der Autos überschlägt sich und kommt hochkant an einem Pfahl zum Stehen. 

Gegen 10:48 Uhr geht der Notruf bei der Feuerwehr ein. 

Nach einem schweren Unfall an der Kreuzung bei den Sandhäuser Dünen müssen zwei Personen aus einem hochkant stehenden Autowrack befreit werden. 

Nach Crash: Insassen müssen von der Feuerwehr befreit werden

Was ist passiert? 

Aus bislang ungeklärter Ursache kollidiert ein Golf mit einem Citroen. Der Aufprall ist so heftig, dass der Citroen ins Schleudern gerät, sich überschlägt und erst hochkant an einem Pfahl zu Stehen kommt. Die Feuerwehr muss das Auto sichern, damit es nicht abrutscht und die Insassen möglicherweise noch schwerer verletzt. Beide müssen aus dem Fahrzeug geschnitten werden. 

Alle drei am Unfall beteiligten Personen sind verletzt, mindestens zwei davon schwer. 

Die Kreuzung ist teilweise wieder freigegeben.

pr/kh 

Mehr zum Thema

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Breslauer Straße nach Wasserrohrbruch gesperrt

Breslauer Straße nach Wasserrohrbruch gesperrt

Navidiebe schlagen in Walldorf zu!

Navidiebe schlagen in Walldorf zu!

Kommentare