1 von 11
Ein sehr schwerer Verkehrsunfall ereignete sich auf der B3
2 von 11
3 von 11
4 von 11
5 von 11
6 von 11
7 von 11
8 von 11

Ein Schwerverletzter

Schlimmer Unfall auf der B3!

Zwischen Leimen/Zentrum und Rohrbach-Süd passierte ein schlimmer Verkehrsunfall. 

Am Mittwochmorgen gegen 8:45 Uhr kam eine 61-jährige Toyota-Fahrerin auf regennasser Fahrbahn ins Rutschen, da sie zuvor wegen eines Rückstaus stark abgebremst hatte. Ein 58-jähriger Opel-Fahrer kam der Frau aus Richtung Boxberg entgegen. Plötzlich passierte es: Der Mann konnte nicht mehr ausweichen und fuhr frontal in die Beifahrerseite des Toyotas. Die 62-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde umgehend  in eine Heidelberger Klinik eingeliefert. Der Opel-Fahrer wurde leicht verletzt und ebenfalls in eine naheliegende Klinik gebracht. An dem Auto der Unfallverursacherin entstand Totalschaden. Wie hoch der Gesamtschaden ist, ist noch nicht bekannt. Die B 3 war während der Bergungsarbeiten voll gesperrt. Inzwischen ist die Fahrbahn wieder freigegeben.

Mehr zum Thema

Eindrücke vom Kümmelbacher Hof

Eindrücke vom Kümmelbacher Hof

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Die Fotos: Green Day live in SAP Arena

Die Fotos: Green Day live in SAP Arena

Kommentare