+
Goldschmuck im Wert von mehreren Tausend Euro erbeuteten Trickdiebe am Donnerstag

Zeugen gesucht

Trickdiebe erbeuten Gold-Schmuck

  • schließen

Schwetzingen - Ein Pärchen gibt an der Haustür vor, die Wohnung einer 72-Jährigen besichtigen zu wollen. Als das Duo die Wohnung verlässt, ist der Goldschmuck verschwunden ...

Diese „Wohnungsbesichtung“ wird eine 72-jährige Schwetzingerin wohl nicht so schnell vergessen.

Am Donnerstag, 6. November, klingelte es gegen 14:30 Uhr an der Wohnungstür der älteren Dame. Als sie öffnete, erklärte ihr ein Pärchen, die Wohnung sei zur Vermietung ausgeschrieben und verschaffte sich auf diese Weise Zutritt zu den Wohnräumen. Während die Seniorin von der Frau in ein Gespräch verwickelt wurde, „schaute“ sich der Mann in der Wohnung um. 

Der Schock kam für die Seniorin, nachdem das Pärchen gegen 14:45 Uhr die Wohnung wieder verlassen hatte: Es fehlten Goldringe und Goldarmbänder im Wert von mehreren Tausend Euro

Die Täter werden wie folgt beschrieben:

Frau: ca. 30 bis 35 Jahre alt, etwa 160 cm groß, schlank, blaugraue Augen, dunkler Teint, gepflegte Erscheinung. Sie trug eine glänzende, schwarze Lederjacke mit in Hüfthöhe angebrachtem Jackengürtel und eine helle Mütze, ähnlich einer "Baskenmütze". 

Mann: ca. 40 Jahre alt, etwa 170 cm groß, dunkle kurze Haare, kräftige Statur, gepflegte Erscheinung.

Jetzt sucht die Polizei in Schwetzingen Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können: Telefonnummer 06202/2880.

pol/rmx

Mehr zum Thema

Brand in Ringstraße: Der Tag danach

Brand in Ringstraße: Der Tag danach

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Seelenbeben-Tour: Andrea Berg begeistert SAP Arena

Seelenbeben-Tour: Andrea Berg begeistert SAP Arena

Kommentare