+
Die Entchen und ihre Mutter sind wieder sicher im Leimbach angekommen (Symbolfoto). 

Rückkehr zum Leimbach geglückt

Ente gut, alles gut!

  • schließen

Schwetzingen - Gar nicht vorbildlich: Mutter Ente watschelt quer über die Zähringer Straße – und die Kleinen machen es natürlich nach. Zum Glück hat diese Geschichte ein „Happy Ent“.

Um 16 Uhr geht ein Anruf bei der Polizei ein: Ein Bürger hat eine Entenfamilie beobachtet, die sich ganz und gar ordnungswidrig verhält. Die kleinen Entchen laufen zusammen mit der Mutter kreuz und quer über die Zähringer Straße.

Eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Schwetzingen kann der Familie schnell wieder auf den richtigen Weg bringen und sie zurück zum Leimbach weisen. 

Ob sich die Entenmutter an die Anweisungen aus dem verkehrsrechtlich belehrenden Gespräch bezüglich ihrer Sorgfaltspflichten im Straßenverkehr halten wird, bleibt abzuwarten.

Auf jeden Fall ein Ausflug mit „Happy Ent“...

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Breslauer Straße nach Wasserrohrbruch gesperrt

Breslauer Straße nach Wasserrohrbruch gesperrt

Navidiebe schlagen in Walldorf zu!

Navidiebe schlagen in Walldorf zu!

Kommentare