+
Hier wird der leblose Körper des 30-Jährigen gefunden. 

Gewaltverbrechen

Mann (30) tot an Altrhein gefunden – Mordkommission ermittelt!

Speyer - Ein Spaziergänger macht am Altrhein eine schreckliche Entdeckung - ein Mann liegt leblos am Boden. Nun hat die Mordkommission die Ermittlungen übernommen.

Am Donnerstagmittag ist ein Spaziergänger am Altrhein (Nähe Angelhof) unterwegs, als er gegen 14 Uhr den leblosen Körper eines Mannes entdeckt. Dabei handelt es sich um einen 30-jährigen Afghanen.

Spaziergänger findet leblosen Körper am Altrhein

Am Freitag wird die Leiche obduziert. Das Ergebnis: Der 30-Jährige wurde zum Opfer eines Gewaltverbrechens

Die Staatsanwaltschaft Frankenthal und die Mordkommission des Polizeipräsidiums Rheinpfalz haben die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugenaufruf: Polizei und Staatsanwaltschaft bitten die Bevölkerung um Zeugenhinweise. Wer hat in der Zeit von Mittwoch, 22. Juni, 16 Uhr, bis Donnerstag, 23. Juni, 14 Uhr, Beobachtungen in der Nähe des Angelhofes gemacht, die mit der Tat in Verbindung gebracht werden können?

Zeugenhinweise bitte an die Kriminalpolizei Ludwigshafen, Tel. 0621 / 963- 2773 oder per Email kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de entgegen. Das vertrauliche Telefon der Polizei ist ebenfalls geschaltet: 0621 / 564400.

StA/pol/rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Feuerwehr löscht Wohnungsbrand in Oftersheim

Feuerwehr löscht Wohnungsbrand in Oftersheim

Luisenpark eröffnet neuen Indoorspielplatz

Luisenpark eröffnet neuen Indoorspielplatz

Das sind die modernisierten S-Bahnen

Das sind die modernisierten S-Bahnen

Kommentare