+
So ein Streich ist gar nicht ungefährlich (Symbolbild).

Zeugen gesucht

Jugendliche sprengen Stromkasten

  • schließen

Speyer - Kaum sind Feuerwerkskörper in allen Supermärkten zu kaufen, schon kommen zwei Jugendliche auf dumme Ideen. Jetzt sucht die Polizei nach den Jungen.

Solche „dummen Streiche“ kennt man eigentlich eher von Silvester.

Zwei Jungen machen sich erst an der Abdeckung eines Stromkastens zu schaffen, schlagen Dellen in den Kasten, stecken Böller in die Öffnung. Dann zünden sie die Knaller an und sprengen damit den Stromkasten.

Nun sucht die Polizei nach den beiden Krawallmachern. Die Jungen sollen etwa 12 bis 14 Jahre alt sein. Sie waren dunkel gekleidet. Einer der Jungen trug einen Kapuzenpullover mit der Abbildung eines Pitbulls auf dem Rücken. 

Hinweise können der örtlichen Polizeistelle gemeldet werden. 

pol/mk

Mehr zum Thema

Eindrücke vom Kümmelbacher Hof

Eindrücke vom Kümmelbacher Hof

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Die Fotos: Green Day live in SAP Arena

Die Fotos: Green Day live in SAP Arena

Kommentare