+
Ein Traktor hielt mitten auf einer Straße in Eberbach, blockierte den Verkehr (Symbolfoto).

Busfahrerin angeblich am Steuer telefoniert

Traktorfahrer (45) bremst Bus aus - Zoff!

  • schließen

Eberbach - Ein 45-jähriger Traktorfahrer hält mitten auf einer Straße an, ‘faltet‘ verbal eine Busfahrerin zusammen. Sie hatte angeblich am Steuer telefoniert. Der Zoff und die Folgen:

Ein Traktorfahrer am heutigen Mittwoch unterwegs auf der Eberbacher Brückenstraße. 

Zwischen 12:20 und 12:35 Uhr hält der 45-Jährige auf Höhe des Schotterparkplatzes „Rosenturm“ plötzlich mitten auf der Straße an, bremst einen Bus aus.

Schnurstracks marschiert er zu einem notgedrungen hinter ihm anhaltenden Linienbus, pampt direkt die 58-jährige Busfahrerin an, die ihm zuvor nichtsahnend die Tür öffnet.

Auslöser des dann fünfminütigen Zoffs: Die Busfahrerin hätte angeblich während der Fahrt mit dem Handy telefoniert.

Aufgrund des Streits kam der Verkehr in beide Fahrtrichtungen komplett zum Erliegen. 

Wer etwas gesehen hat oder selbst im Stau stand, bitte unter Telefon 06271/9210-0 die Polizei anrufen.

pol/pek

Mehr zum Thema

Brand in Ringstraße: Der Tag danach

Brand in Ringstraße: Der Tag danach

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Neuer „love me cakes"-Laden eröffnet in Schwetzinger Vorstadt

Neuer „love me cakes"-Laden eröffnet in Schwetzinger Vorstadt

Kommentare