+
Der Betrunkene fährt den Polizisten direkt vors Auto (Symbolfoto).

Mit 2,42 Promille

Betrunkener (39) fährt Polizisten vors Auto

  • schließen

Viernheim - Völlig betrunken setzt sich ein Mann hinters Steuer und fährt einfach los. Dabei kommt es beinahe zu einem Unfall – und das ausgerechnet mit einem Polizeiauto!

Mit 2,42 Promille setzt sich ein 39-jähriger Mann am Donnerstagmittag hinters Steuer. In der Weinheimer Straße an der Ecke zur Wasserstraße fährt er plötzlich los – ohne dabei auf den Verkehr zu achten. 

Im letzten Moment kann der Fahrer eines vorbeifahrenden Autos noch bremsen und einen Zusammenstoß verhindern. Besonders blöd für den Autofahrer: In dem Wagen sitzen ausgerechnet Polizisten! 

Jetzt muss der Mann sich wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten. Zur Ausnüchterung wurde er ins Polizeirevier gebracht. 

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Schwerer Unfall bei Frauenweiler

Schwerer Unfall bei Frauenweiler

Orkantief Egon beschädigt Weihnachtszirkus 

Orkantief Egon beschädigt Weihnachtszirkus 

Breslauer Straße nach Wasserrohrbruch gesperrt

Breslauer Straße nach Wasserrohrbruch gesperrt

Kommentare