+
Symbolfoto

Zeugen gesucht

Mannheimer Straße: Überfall auf Jet-Tankstelle

Viernheim - Es ist kaum noch etwas los am späten Samstagabend in der Jet-Tankstelle in der Mannheimer Straße. Plötzlich betritt ein unbekannter Mann den Innenraum und bedroht den Kassierer mit einer Schusswaffe.

Schock für einen Angestellten der Jet-Tankstelle in der Mannheimer Straße am Samstagabend!

Gegen 23:10 Uhr betritt ein bislang unbekannter Mann den Raum, bedroht den Kassierer mit einer silbernen Pistole. Er sagt kein Wort, gestikuliert nur und gibt zu verstehen, dass er Bargeld wolle.

Mit einem geringen Betrag macht sich der Täter schließlich zu Fuß in Richtung Rhein-Neckar-Zentrum/Kinopolis davon. Die Beamten suchen den Bereich großräumig ab, doch die Fahndung bleibt ohne Erfolg.

Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: männlich, 1,70 Meter bis 1,75 Meter groß, bekleidet mit einem roten Pullover, dunkler Hose, weißen Turnschuhen und schwarzem Basecap. Er hatte ein blaues Tuch vor das Gesicht gebunden und trug schwarze Lederhandschuhe. 

----------

Hinweise erbittet die Polizei in Lampertheim, Tel. 06206/94400.

pol/rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Das Techno-Festival ‚Toxicator‘ in der Maimarkthalle

Das Techno-Festival ‚Toxicator‘ in der Maimarkthalle

13. Dilsberger Weihnachtsmeile

13. Dilsberger Weihnachtsmeile

Schwerer Unfall zwischen Notarztwagen und Pkw

Schwerer Unfall zwischen Notarztwagen und Pkw

Kommentare