+
Auffahrunfall auf der A5.

Zwei Lkw ineinander gekracht

Auffahrunfall auf A5 – Zehn Kilometer Stau

  • schließen

Walldorf – Zehn Kilometer Rückstau auf der Autobahn zwischen Kronau und Kreuz Walldorf – zwei Lkw sind heftig ineinander gekracht. Doch die Fahrer haben Glück...

Zwischen Kronau und dem Autobahnkreuz Walldorf kommt es am Mittwochabend gegen 18 Uhr zu einem Auffahrunfall:

Auffahrunfall auf A5 – Zwei LKW krachen ineinander

Ein Sattelzug kracht in einen Lkw! 

Ersten Angaben zu Folge konnte ein 61-jähriger Lkw-Fahrer gerade noch vor einem Stauende mit einer Vollbremsung einen Aufprall verhindern. Ein dahinter fahrender 30-jähriger Sattelzug-Fahrer bemerkt das jedoch zu spät und fährt ihm auf. 

Bei dem auffahrenden Lkw wird der Tank beschädigt. Etwa 100 Liter Diesel laufen auf die Fahrbahn. 

Zunächst sieht es so aus, als wären beide Fahrer verletzt. Der 61-Jährige wird sogar mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Nach den Untersuchungen steht jedoch fest, dass beide Fahrer glücklicherweise unverletzt sind. 

Die Polizei sperrte während der Auffräumarbeiten zwei von drei Autobahnstreifen. Der Kraftstoff musste abgepumpt, die Fahrbahn gereinigt werden.

Da sich schnell ein langer Stau gebildet hatte, war es für die Rettungskräfte nicht einfach, sich den Weg durch die Rettungsgasse zu bahnen. Es kam zu Verzögerungen.

Der Sachschaden beläuft sich auf etwa  40.000 Euro.

nis 

Mehr zum Thema

Eindrücke vom Kümmelbacher Hof

Eindrücke vom Kümmelbacher Hof

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Die Fotos: Green Day live in SAP Arena

Die Fotos: Green Day live in SAP Arena

Kommentare