+
Haftbefehl gegen einen 74-Jährigen, der seine Frau (72) erstochen hat. (Symbolfoto)

Sie wollte sich von ihm trennen

Mord-Haftbefehl! Rentner (74) ersticht Ehefrau (72)

Walldürn – Weil sie ihren Ehemann (74) verlassen wollte, musste eine 72-Jährige im Odenwald brutal sterben. Jetzt wurde Haftbefehl gegen den Messerstecher erlassen – wegen Mordes!

Die 12.000-Einwohner-Gemeinde steht noch immer unter Schock!

Am Donnerstag, 16. Juni, hat ein 74-Jähriger seine Ehefrau (72) mit einem Messer erstochen (WIR BERICHTETEN). Zeugen hatten einen Notruf abgesetzt – doch für die Seniorin kommt jede Hilfe zu spät...

Noch am Tag der Bluttat konnte die Polizei den Mann in dem Mehrfamilienhaus festnehmen. In seiner Vernehmung gibt er alles zu.

Jetzt hat die Haftrichterin am Amtsgericht Mosbach gegen den geständigen Messerstecher Haftbefehl erlassen: Die Anklage lautet Mord!

Grund für sein unfassbares Handeln: Laut Polizei wollte sich seine Frau von ihm trennen, hatte ihm das unterbreitet. Jetzt sitzt der Rentner in einer Justizvollzugsanstalt.

>>> 72-Jährige erstochen – Ehemann gesteht Tat

pol/pek

Mehr zum Thema

Feuerwehr löscht Wohnungsbrand in Oftersheim

Feuerwehr löscht Wohnungsbrand in Oftersheim

Merry Messplatz: Es weihnachtet sehr vor der Alten Feuerwache!

Merry Messplatz: Es weihnachtet sehr vor der Alten Feuerwache!

Das sind die modernisierten S-Bahnen

Das sind die modernisierten S-Bahnen

Kommentare