+
Auf der A5 bei Hemsbach wird auf drei Kilometern die Fahrbahn erneuert (Symbolbild).

Staus und Behinderungen bis Mitte November

Achtung, Autofahrer! Neue Bauarbeiten auf A5

  • schließen

Das Regierungspräsidium Karlsruhe lässt die Fahrbahndecke auf der A5 zwischen der Landesgrenze zu Hessen und der Anschlussstelle Hemsbach erneuern. Staus sind programmiert.

Nerven bewahren heißt es für Autofahrer und vor allem tausende Pendler auf der A5 bei Weinheim Richtung Karlsruhe.

Auf drei Kilometern wird zwischen der Landesgrenze zu Hessen und der Anschlussstelle Hemsbach die Fahrbahn erneuert. Kosten vier Millionen Euro.

Die Vorbereitungssmaßnahmen starten am 11. August, die eigentliche Fahrbahnerneuerung beginnt am 21. August und dauert voraussichtlich Mitte November.

Ab diesem Zeitpunkt wird der komplette Verkehr auf die Fahrspur in Richtung Frankfurt gelegt, so dass für jede Fahrtrichtung zwei in der Breite eingeschränkte Fahrstreifen zur Verfügung stehen.

Um die Verkehrsbeeinträchtigung auf der A5 so gering wie möglich zu halten, ist es notwendig, die Westseite der Anschlussstelle Hemsbach im genannten Zeitraum zu sperren. Der Verkehr wird über das benachbarte Autobahnkreuz Weinheim sowie die bestehenden Bedarfsumleitungen U88 umgeleitet. Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert.

Der Zustand der A5 in diesem Bereich sei derart schlecht, dass die bestehende Fahrbahn abgebrochen und in Betonbauweise erneuert werden müsse. Zudem erhalten die gesperrten Bereiche der Anschlussstelle Hemsbach einen neuen Asphaltbelag.

Während der Bauzeit muss mit Verkehrsbehinderungen und Staus gerechnet werden, die durch verlängerte Tagschichten eingedämmt werden sollen. 

Zur Sicherheit wird eine mobile Stauwarnanlage installiert, die entweder nichts anzeigt oder aber „Gefahrstelle“ mit dem Zusatzwort „Staugefahr“ oder das Verkehrszeichen „Stau“ mit dem Zusatzwort „Stau“.

pek

Mehr zum Thema

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Schwerer Unfall bei Reilingen – Auto kracht gegen Baum

Schwerer Unfall bei Reilingen – Auto kracht gegen Baum

Kommentare