+
18-jähriger Motorradfahrer bei Unfall am Montagabend lebensgefährlich verletzt.

Vorfahrt übersehen

Motorradfahrer (18) nach schwerem Unfall in Lebensgefahr

  • schließen

Weinheim - Am Montagabend biegt ein 44-Jähriger mit seinem VW von der Berliner Straße nach links auf die Muckensturmer Straße ab. Dabei kommt es zum Unfall mit schweren Folgen:

Als der 44-jährige Mosbacher um 20:49 Uhr auf die Muckensturmer Straße abbiegt, übersieht er einen Motorradfahrer, der in Richtung Mannheim unterwegs ist.

Der 18-jährige Heddesheimer kann auf seiner Aprilia nicht mehr rechtzeitig bremsen, kracht in den Wagen, wird gegen die Frontscheibe geschleudert und stürzt anschließend auf den Boden.

Motorradfahrer (18) nach schwerem Unfall in Lebensgefahr

Dabei zieht sich der junge Motorradfahrer schwere Verletzungen zu – Lebensgefahr nicht ausgeschlossen

Die Freiwillige Feuerwehr unterstützte die Verkehrsunfallaufnahme und leuchtete den Unfallort aus.

Am VW enstand ein geschätzter Sachschaden von 10.000 Euro, an der Aprilia rund 3.000 Euro.

Nur wenige Kilometer weiter ereignet sich fast zeitgleich ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ebenfalls ein Motorradfahrer (50) schwer verletzt wird.

Dieser wird von einem 21-jährigen Autofahrer beim Wenden übersehen und kollidiert mit dem Opel des jungen Mannheimers. Der 50-jährige Biker muss mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

pol/rmx

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Schwerer Unfall bei Reilingen – Auto kracht gegen Baum

Schwerer Unfall bei Reilingen – Auto kracht gegen Baum

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Kommentare