+

Defekter Wäschetrockner

50.000 Euro Schaden nach Brand im Badezimmer

  • schließen

Weinheim-Sulzbach - Durch einen technischen Defekt eines Wäschetrockners bricht im Badezimmer eines Zweifamilienhauses ein Brand aus. Schadenhöhe: 50.000 Euro.

Der Brand war gegen 13:30 Uhr im Badezimmer der Erdgeschosswohnung ausgebrochen. Die Ursache: ein technischer Defekt eines Wäschetrockners. 

Die Feuerwehren aus Weinheim und Sulzbach waren mit 26 Mann im Einsatz. Der Brand konnte schnell gelöscht werden.

Verletzt wurde dabei zum Glück niemand. Vorsorglich wurde eine Mutter gemeinsam mit ihrem acht Monate alten Kind zur Untersuchung in eine Klinik gebracht. Die dreiköpfige Familie im 1. Obergeschoss konnte sich schnell ins Freie retten.

ots/rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Eindrücke vom Kümmelbacher Hof

Eindrücke vom Kümmelbacher Hof

Fotos: Kleinlaster geht auf A5 in Flammen auf

Fotos: Kleinlaster geht auf A5 in Flammen auf

Kommentare