+
Bei einem Fahrzeugbrand in Wiesloch-Frauenweiler greifen die Flammen auch auf das Wohnhaus über!

200.000 Euro Schaden

Brennendes Auto: Flammen greifen auf Wohnhaus über!

Wiesloch - Am frühen Samstagmorgen gerät in der Ludwig-Wagner-Straße ein Auto in Brand. Schnell greift das Feuer auch auf ein Wohnhaus über!

Aus bisher unbekannter Ursache kommt es gegen 1:20 Uhr zu dem Fahrzeugbrand im Stadtteil Frauenweiler. Das Feuer greift sofort auf die Fassade eines Mehrfamilienhauses in der Nähe über, breitet sich schnell bis zum Dachstuhl aus!

Fahrzeugbrand breitet sich auf Mehrfamilienhaus aus!

Die Bewohner des brennenden Hauses können sich glücklicherweise unverletzt retten. Allerdings müssen sie vorerst woanders unterkommen – der Schaden ist, trotz des schnellen Eingreifens der Feuerwehr, zu groß. 

Die Höhe des Sachschadens wird auf 200.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei Heidelberg hat die Ermittlungen übernommen.

pol/kab

Mehr zum Thema

Das sind die modernisierten S-Bahnen

Das sind die modernisierten S-Bahnen

Feuerwehr löscht Wohnungsbrand in Oftersheim

Feuerwehr löscht Wohnungsbrand in Oftersheim

Unsere Tipps fürs Wochenende

Unsere Tipps fürs Wochenende

Kommentare